fbpx

Ausbildung

3 Wochen UH in Mexiko

D E R   U N S I C H T B A R E   H E I L E R Intensiv Heilretreat in Mexiko

im traumhaften Nebelwald des Naturheilparkes SEMUK mit Ausflügen zu Pyramiden

Einladung zum Retreat
„Unsichtbarer Heiler“ in Mexiko

Wolltest du schon immer Mexiko und seine Kultur hautnah erleben? Eine Reise in dein inneres Mysterium unternehmen und voller Energie, Gesundheit und erlebter Weisheit in den Alltag zurückkehren?

Zum ersten Mal bieten wir in deutscher Sprache alle 4 Ausbildungs-Module des UNSICHTBAREN HEILERS© an, samt Zertifikation, mit der du öffentlich den Namen dieser Methode verwenden darfst.

Und noch viel mehr: neben der kompletten Ausbildung gibt es viel Zeit zum Üben, Relaxen, Waldbaden, Spazieren, Meditieren, Heilsessions, Naturerfahrungen, eine Schwitzhütte mit Pascal K’in, sowie Ausflüge in die Sierra, nach Puebla und Pyramidenbesuche…

Eine intensive Ausbildungszeit & tiefen inneren Prozess erleben

Was erwartet mich in diesen 3 Wochen Ausbildung und Seelennahrung in SEMUK?

Unterkunft nur in Doppel- oder Mehrbettzimmer möglich, oder auch gerne im eigenen Zelt für wilde KriegerInnen. Die Teilnehmerzahl ist wegen der Betten auf 17 Personen beschränkt!

HEILERAUSBILDUNG

– Module I-IV UH (III, IV gibt’s nur in Mexiko), mind. 9 Tage

– inbegriffen sind alle 4 Kurshefte und die didaktischen farbigen Hartplastikfolien – 3 Extratage für Wiederholung, Üben und persönliche Integration des Gelernten – Inititationen wie Maya-Zeremonie mit Meister Tod, Sternenbrüder usw. – Prüfung und Zertifizierung, Empfangen des Zertifikats – persönliche Begleitung während des ganzen Prozesses – eine private Kurzsession mit Pascal K’in – Feiern!

NATURERFAHRUNG:

Innerer Prozess & Zeremonien

– Unvergessliche Naturerfahrung im Nebelwald von SEMUK, Heilquellen, Wasserfällen und Fluss

– Willkommens-Schwitzhütte mit Pascal K’in – Meditative Pilgerwege und Naturaltäre in SEMUK – Waldbaden (shinrin yoku) – Chillout und Relaxen in den neuen Zimmern direkt am Fluss – Zeremonien im Steinkreis, Body Work, Kreativer Ausdruck – Dienst tun im Projekt, auf dem Feld, Biobau, Wegebau… – Pflanzenmedizin aus SEMUK wie frischer Schachtelhalmtee, Farnbaumessenz usw. – Gesund essen u. täglich Morgenübungen

KULTURERLEBNIS MEXIKO:

Pyramiden besuchen & Exkursionen

– Lerne Mexiko kennen, seine vielfältige Kultur u. eine der höchsten Biodiversitäten

– Exkursion in unser magisches Sierra-Städtchen Zacatlán und die Kolonialstadt Puebla (UNESCO Weltkulturerbe) – Besuch von Olmeken- und Toltekenpyramiden wie Cholula u. Cantona – je nach Wetter und Interesse Fahrt durch die Sierra Norte de Puebla oder Pyramide von Tajin mit kurzem Besuch am Strand! – Kontakt mit der bäuerlichen, sehr einfach lebenden Bevölkerung der Sierra Norte de Puebla (manche sprechen noch Totonaco oder Nahuatl!)

Einladung zum Retreat
Unsichtbarer Heiler“ in Mexiko

Inhalt

Du lernst in vielen praktischen Übungen, dich selbst und andere in einfachen, wiederholbaren Schritten in einen Zustand zu führen, der Heilung hervorruft. Die Ergebnisse sind überraschend tiefgehend und anhaltend. Jenseits davon, nur Techniken zu vermitteln, bereitet der Unsichtbare Heiler© eine innere Transformation vor und öffnet unsere Wahrnehmung für ein neues Einheits-Bewusstsein, indem er jene energetischen Blockaden beseitigt, die dafür verantwortlich sind, dass wir nur langsam genesen, in Emotionen gefangen sind, nicht klar denken und entscheiden können und damit unsere Lebensprojekte stagnieren.

Aufbau der Ausbildung

Die komplette Ausbildung dauert minimal 8 Tage und wird in 4 Intensiv-Modulen von mind. 16 Stunden unterrichtet

(was ein Total von insgesamt mind. 64 Stunden ergibt). Modul I ist die Basis, wo im Stehen gearbeitet wird. Modul II fügt paralleles Arbeiten und Löschen/Potenzialisieren mit Mentalkommandos bei und arbeitet im Sitzen. Modul III ist kosmische Heilung im Liegen. Modul IV vertieft, ist ein kreatives Versuchslabor und endet mit einer Prüfung und der Zertifizierung, für wer möchte.

MODUL 1

Im Modul 1 hat der Teilnehmer alle Werkzeuge, um seine Selbstheilungskräfte direkt anzuwenden und Freunden und Familienmitgliedern zu helfen, mit den verschiedenen Techniken und der Bewusstseinsveränderung, die er im Workshop erreicht.

MODUL 2

Das Modul 2 vertieft bestimmte Elemente des UH I und entwickelt sie weiter (z.B. Seele, Arbeit mit dem „Gesamtbild“ des Patienten, Information von Mineralien, Pflanzen und Tieren miteinbeziehen, Netzpunkte in der Natur, Fraktalreisen, Vorfahren, Heilreisen, Sternenursprung nach den Mayas, Magische Aufgaben, Lachmedizin, Coaching und Gesprächstherapie). Neu ist der Gebrauch des Medizinrades der 9 Künste (Ebene „Creator“), die den menschlichen Fähigkeiten oder Intelligenzen entsprechen und einen kreativen Umgang mit dem Gelernten anstreben, wo jeder eingeladen ist, seine eigene Art des Heilens im Workshop zu entdecken.

MODUL 3

Im Modul 3 kommt die Ebene „Cosmic“ dazu, wo der Teilnehmer selbständig höhere Bewusstseinsebenen erreicht, sowie mit Geistführern, kosmischen Wesen und deren Laboratorien zusammenarbeitet. Es werden Themen vertieft wie der Umgang mit anderen Leben und Rückführungen, das Entfernen von Seelenverträgen und Besetzungen, sowie die Genaktivierung (Lichtgene). Pascal K’in erklärt, wie er parallel auf verschiedenen Ebenen sehr effektiv mit dem Klienten arbeiten und innert Minuten zu positiven Resultaten gelangen kann. Fortgeschrittene Einweihungsarbeiten auf der Ebene „Maya“.

MODUL 4

Das Modul 4 ist eine Art Heil-Labor, in dem das Wissen aus den Modulen 1-3 wiederholt, integriert und vertieft wird. Es werden Fragen, Anregungen und das Interesse der Gruppe zu Rate gezogen. Diejenigen, die gerne die Zertifizierung des Unsichtbaren Heilers© durchlaufen möchten (Zertifikat mit dem Logo von Culture in the Neighbourhood/Culture en Quartier, UNESCO) dürfen die theoretisch-praktische Prüfung absolvieren. Es wird allein, mit einem Partner und in der Gruppe gearbeitet. Ausschlaggebendes Kriterium zum Bestehen der Prüfung zum Unsichtbaren Heiler© ist, dass der Absolvierende bis zu diesem Zeitpunkt seinen eigenen Stil entwickelt hat (mit dem was er alles schon „vorher“ wusste) und Erfahrung in der Praxis seit dem UH I nachweisen kann. Deswegen wird während der ganzen Ausbildung grossen Wert auf das Üben mit anderen Teilnehmern gelegt!

Teilnehmerstimmen

Danke für eure grosszügigen Teilnehmerstimmen, die vielmehr zusammengetragenes Wissen sind und einmal mehr zeigen, dass wir Menschen alle eine uns innewohnende Weisheit besitzten – wenn man sie nur zulässt… oder be-geist-ert.. Endlich eine Heil-Methode mit vielen praktischen Übungen, die die Entwicklung der Sensibilität und Herzpräsenz des Heilers in den Vordergrund stellt!

Heilerausbildung + Naturerfahrung + Kulturerlebnis

Teilnehmerstimmen Unsichtbarer Heiler©

Pascal K’in’s Kurse lösen im Teilnehmer eine tiefe Wende im Leben aus, nach der alles einfacher und herzvoller wird — persönlicher Erfolg und Gesundheit stellen sich wie von selbst ein.

Dieses Seminar eignet sich für alle, die Ihre intuitiven Heilfähigkeiten für sich selbst und andere entwickeln und sich ein solides Handwerkszeug anlegen wollen.

Sei dabei. Eine Ausbildung, die Dein Leben verändert!